Schnellfinder

Integration Point Köln

Integration Point

Butzweilerhofallee 1
im Gebäude der Agentur für Arbeit
50829 Köln-Ossendorf
Fax: (02 21) 94 29-85 85
E-Mail: jobcenter-koeln.Integration-Point@jobcenter-ge.de

Öffnungszeiten
Montag: 07.30 Uhr – 12.30 Uhr
Dienstag: 07.30 Uhr – 12.30 Uhr
Mittwoch: Nur Termine im Integrationsbereich
Donnerstag: 07.30 Uhr – 12.30 Uhr
Freitag: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
Darüber hinaus nach Terminvereinbarung!


Den Integration Point der Agentur für Arbeit erreichen Sie per E-Mail unter:
Koeln.T310-Integrationpoint@arbeitsagentur.de


Ihr Weg zu uns:

Straßenbahnlinie 5, Haltestelle "Sparkasse am Butzweilerhof"
Buslinie 139, Haltestelle "Sparkasse am Butzweilerhof"

Infos zu Fahrplänen erhalten Sie bei den Kölner Verkehrsbetrieben: www.kvb-koeln.de


Flyer Integration Point


Beratung und Vermittlung von Geflüchteten

Zum 1. Dezember 2015 ist der gemeinsame Integration Point von Agentur für Arbeit Köln und dem Jobcenter Köln gestartet. Er ist zentrale Anlaufstelle für die Beratung und Vermittlung von Geflüchteten mit Lotsenfunktion.

Geflüchtete mit Bleiberechtsperspektive und Wohnsitz in Köln werden Hilfen für die berufliche Integration und zur Sicherung des Lebensunterhaltes angeboten. Durch die gemeinsame Organisation der Agentur für Arbeit Köln und des Jobcenter Köln werden ratsuchende Geflüchtete nach Vorsprache am Kundenportal und unter Berücksichtigung ihres Anliegens und Aufenthaltsstatus an den/die zuständige/n Mitarbeiter/in im Integration Point Köln weitergeleitet.


Ist Ihr Asylverfahren positiv entschieden worden, können Sie grundsätzlich Leistungen beim Jobcenter beantragen.

Wenn Sie Leistungen beim Jobcenter beantragen möchten, benötigen Sie bei Ihrer ersten Vorsprache in der Eingangszone des Integration Point folgende Unterlagen:

  • BAMF-Bescheid
  • Meldebescheinigung
  • Aufenthaltstitel und – wenn vorhanden – Pass
  • Einstellungsbescheid AsylbLG-Leistungen
  • Bescheinigung vom Ausländeramt zur Vorlage beim Jobcenter

Wichtig: Bringen Sie bitte bei jeder Vorsprache Ihre gültigen Ausweispapiere mit!

Der Integration Point berät jedoch auch geflüchtete Menschen, die noch keine Anerkennung (Aufenthaltserlaubnis) haben, insbesondere:

  • Asylsuchende Menschen (BüMA – Ankunftsnachweis für Asylsuchende)
  • Asylbewerberinnen und Asylbewerber (Aufenthaltsgestattung)
  • Geduldete Menschen mit Arbeitserlaubnis

Auch hierfür ist es wichtig, bei jeder Vorsprache Ihre gültigen Ausweispapiere mitzubringen!

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

 

ehrenamt

 

Informationsveranstaltung Ehrenamtliche

Termin: jeden ersten Donnerstag im Monat von 17.00-19.00 Uhr
Ort:

Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Köln, Raum 2,
Butzweilerhofalle 1, 50829 Köln-Ossendorf

Zielgruppe: Jede/r interessierte ehrenamtlich Tätige; Anmeldung ist nicht erforderlich
Informationen:

Flyer Ehrenamtsveranstaltung